Anmeldeschluss beachten!

Liebe alle,

obwohl ich viele Rückmeldungen bekommen habe, dass es großes Interesse an der Hoffnungs-Tagung gäbe, halten sich die Anmeldungen stark in Grenzen. Aus früheren Jahren weiß ich, dass viele von Euch erst spät wissen, wie sie Dienst haben oder ob sie für Klausuren lernen müssen. Für die Planung ist es aber wichtig, dass alle, die an der Tagung mitwirken, eine Weile vor dem Termin wissen, ob sie überhaupt stattfindet. Im Moment sieht es eher danach aus, dass kaum jemand mehr Interesse daran hat, was die Hausgeburtshebammen so tun und was sie weitergeben können an Handwerkswissen.

Wir locken nicht mit einer Industrie-Ausstellung – ist das das Problem? Ist die „Konkurrenz“ zu stark? Ich wüsste keine vergleichbare Veranstaltung, ehrlich gesagt. So nah, so intensiv, so „günstig zu haben“ finde ich keine andere Ansammlung von „alten weisen Frauen“, die sich nur aus dem Grund im März in Göttingen treffen, um den Werdenden Hebammen ihr Handwerk ans Herz zu legen.

Woran auch immer es liegt, wir sind sehr traurig, dass das Aussterben der außerklinischen Hebammenbetreuung sogar beim „Schimmer Guter Hoffnung“ so deutlich sichtbar wird… scheinbar.

Vielleicht ist es aber auch wirklich nur eine Zeitverpeilung und ich freue mich dann umso mehr, wenn zum Anmeldeschluss am 5.2.2018 wenigstens Rückmeldungen bei mir eintrudeln, warum es noch dauert bis die Anmeldung aus den Nähten platzt. Während meiner Ausbildung habe ich nach solchen Gelegenheiten gehungert… ich hoffe doch nicht, dass sich so viel geändert hat an der Motivation der WeHen. Denn dass sich an den Ausbildungsbedingungen und der Notwendigkeit von Hoffnungsschimmern leider nichts gebessert zu haben scheint (im Durchschnitt), zeigen die bisherigen Umfrage-Ergebnisse des WeHen-Belastungstests.

Ich bleibe… „Guter Hoffnung“… bis bald?!

Margarete

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s